Suppe Vichysoisse mit Tatar von der Lachsforelle, Kaviar und Sauerrahm | Cremesuppen | Suppen | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Suppe Vichysoisse mit Tatar von der Lachsforelle, Kaviar und Sauerrahm

Zutaten für 6 Personen:

Suppe:
650 g Kartoffeln, mehlig, geschält und klein geschnitten
3 EL Olivenöl
300 g Lauch, nur das weiße, in Stücke geschnitten
ca. 1,5 l Gemüsebrühe
100 ml Sahne
Salz und Chili

Tatar von der Lachsforlle:
500g Lachsforellenfilet, ohne Haut und Gräten
4 EL Olivenöl
2 EL Schnittlauch (geschnitten)
1 Charlotte (geschält und fein gewürfelt)
1 EL Kapern (fein gehackt)
Salz und Chili aus der Mühle

Zubereitung:

Suppe:
- Lauch im Olivenöl anbraten
- Kartoffeln zugeben
- mit Brühe auffüllen und weich kochen
- würzen
- wenn das Gemüse weich ist alles fein pürieren
- Sahne zugeben und die Suppe kaltstellen

Tatar:
- Fisch in kleine Würfel schneiden
- Schnittlauch, Charlotte, Kapern, Salz und Chili zugeben, vermischen und abschmecken
- Olivenöl zugeben
- alles ca. 20 Minuten marinieren lassen

Anrichten:
- Suppe in einen Teller geben
- Tatar in die Mitte setzen
- mit Kaviar und Sauerrahm dekorieren

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.