Thanksgiving Kokos Limonen Kuchen | Kuchen | Backen | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Thanksgiving Kokos Limonen Kuchen

Zutaten für 8 Personen

  • 1 Packung Vollkornbutterkekse
  • 1 Dose Kondensmilch
  • 1 Dose Kokosnussmilch
  • ½ Tasse Limonensaft
  • 7 Eigelb
  • 400 ml Schlagsahne
  • 5 EL Zucker
  • Kokosraspeln
  • 50 g Butter
  • Salz
  • 1 unbehandelte Limone

Zubereitung

Die Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Schnitzelklopfer bearbeiten, bis alle Kekse zu gleichgroßen, feinen Bröseln zerstoßen sind. Dann die Keksbrösel mit 3 EL Zucker und 50 g zerlassener Butter in eine Backschussel geben und alles verrühren, bis eine weiche Keksmasse entsteht. Die Masse als Tortenboden in eine gefettete Springform geben und an allen Seiten gleichmäßig dick anpressen. Den Ofen auf 160° vorheizen und die Tortenfüllung vorbereiten.

Kondensmilch, Kokosmilch, Limonensaft und Eigelb in einer Backschüssel verrühren, bis eine samtige Masse entsteht. Anschließend in die vorbereitete Form füllen und 35-40 Minuten bei 160° Umluft im Ofen backen. Die Mitte der Torte sollte beim Herausnehmen noch leicht cremig (wobby) sein.

Den gebackenen Kuchen auskühlen lassen und anschließend für mindestens 3 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.

Kurz vor dem Servieren Sahne und Zucker aufschlagen, bis eine cremige Schlagsahne entsteht. Anschließend die Schlagsahne auf dem gekühlten Kuchen verteilen und glatt streichen.

Anrichten

Den Coconut-Crème Key Lime Pie mit fein geriebener Schale einer unbehandelten Limone dekorieren, in 8 Stücke schneiden und mit dem Tortenheber anrichten. Servieren und genießen!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.