Thanksgiving Kürbissuppe | Cremesuppen | Suppen | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Thanksgiving Kürbissuppe

Zutaten für 8 Personen

  • 2 Hokkaido Kürbisse (20-25 cm Durchmesser)
  • 4 rote Zwiebeln
  • ca. 1,5 l Gemüsebrühe
  • 120 g frischer Ingwer
  • 400 ml Sahne oder Crème fraîche
  • 2-3 frische, milde Chilischoten
  • 2 EL Currypulver
  • Kreuzkümmel
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker
  • etwas Kerbel

Zubereitung

Kürbisse waschen und von schadhaften Stellen säubern. Anschließend halbieren und das Fruchtfleisch sowie die Kerne mit einem Esslöffel ausschaben. Die Kürbishälften dann in ca. 2 cm große Würfel schneiden.

Zwiebeln und Ingwer schälen und würfeln, die Chilischoten in feine Ringe schneiden. Dann die Zwiebeln in einem großen Topf glasig anschwitzen und ggf. mit etwas Zucker sanft braun karamellisieren, leicht vorsalzen. Die Kürbiswürfel dazugeben und etwas Farbe nehmen lassen. Überschüssige Flüssigkeit abgießen und in einem Gefäß auffangen. Die aufgefangene Bratflüssigkeit mit Gemüsebrühe auf 1,5 l aufgießen und mit Currypulver, Kreuzkümmel, Salz und frischem Pfeffer aus der Pfeffermühle würzen. Die Kürbis-Zwiebel-Mischung mit dem Gemüsewürzfond ablöschen Dann den Ingwer und die Chilischotenringe hinzugeben. Alles für ca. 25 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Kürbisschale weich ist.

Die Suppe mit dem Pürierstab bis zur gewünschten Sämigkeit pürieren und mit Sahne bzw. Crème fraîche sowie Salz, Pfeffer und etwas gehacktem Kerbel abschmecken.

Anrichten

Die fertige Suppe in Suppentassen oder tiefe Teller geben und mit gerösteten Kürbiskernen und einem Schuss Kürbiskernöl garnieren. Unbedingt heiß servieren!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.