Tortellini von der Räucherforelle mit Safran-Kürbissoße und frittiertem Rucola | Tortellini | Nudeln | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Tortellini von der Räucherforelle mit Safran-Kürbissoße und frittiertem Rucola

Zutaten für 6 Personen:

Nudelteig:

Füllung:

Safran-Kürbissoße:

  • 1St.Schalotte, fein gewürfelt
  • 1 Zehe Knoblauch, fein gewürfelt
  • 2EL Sonnenblumenöl zum Anbraten
  • 250g Hokkaidokürbis, in grobe Würfel geschnitten
  • 50ml Weißwein
  • Brühe
  • 1Msp Safranfäden
  • 100ml Sahne
  • Salz, Chili aus der Mühle

Frittierter Rucola:

  • 2 Bund Rucola, gewaschen und abgetrocknet
  • Öl zum Frittieren

Zubereitung:

Teig:

  • - alle Zutaten in eine Schüssel geben, zu einem glatten Teig verarbeiten
  • - 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen
  • - den Teig in der Nudelmaschine mit Mehl ausrollen
  • - zusammen legen und nochmals ausrollen, damit der Nudelteig nicht so schnell reißt

Füllung:

  • - Alle Zutaten miteinander vermischen und abschmecken

Tortellini:

Soße:

  • - Schalotten in einem heißem Topf mit Öl anschwitzen
  • - Knoblauch und Kürbis zugeben und mitanschwitzen
  • - Safran zugeben
  • - mit Weißwein ablöschen und einkochen
  • - mit Brühe auffüllen, bis der Kürbis leicht bedeckt ist und weichkochen
  • - restliche Zutaten zugeben und alles fein pürieren und abschmecken

Rucola:

  • - den Rucola im heißem Öl frittieren
  • - auf ein Blech mit Küchenpapier legen und sehr gut abtropfen lassen

Anrichten:

  • - Nudeln auf den Tellern verteilen
  • - mit Soße beträufeln und mit dem Rucola dekorieren
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.