Überbackene Zwiebelsuppe | Suppen | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Überbackene Zwiebelsuppe

Zutaten (für 6 Personen)

  • 120 g Speck, gewürfelt
  • 1 kg Zwiebeln, in feine Ringe geschnitten
  • 9 EL Olivenöl
  • 1,5 EL Thymianblättchen
  • 1,5 EL Kümmel
  • 180 ml Weißwein
  • 1,5 l Brühe
  • 1 Baguette
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Zweige Thymian
  • Salz und Pfeffer
  • 120 g Hartkäse

Zubereitung

3 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Speck darin anbraten, Zwiebeln zugeben und auf mittlerer Hitze ca. 5 min. andünsten. Thymianblätter und Kümmel untermischen. Alles mit Weißwein ablöschen. Brühe hinzufügen und die Suppe zugedeckt ca. 15 min. garen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Baguette in ca. 3 cm große Würfel schneiden. 6 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Baguettewürfel mit einer halbierten Knoblauchzehe und den Thymianzweigen goldbraun anrösten. Suppe in 6 feuerfeste Terrinen füllen, Brotwürfel darauf geben und mit Hartkäse bestreuen. Suppe in den vorgeheizten Ofen bei 240° C ca. 5 min. auf mittlerer Schiene überbacken lassen.

Anrichten

Suppe in den Terrinen heiß servieren.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.