Vegetarische Canelloni mit Ziegenfrischkäse | Cannelloni | Nudeln | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Vegetarische Canelloni mit Ziegenfrischkäse

Zutaten für 6 Personen

  • 250 g Cannelloni (ungekocht)

Canellonifüllung

  • 1 Aubergine
  • 2 kleine oder 1 große Zucchini
  • 1 Paprikaschote rot
  • 1 Paprikaschote gelb
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 5 El Olivenöl
  • 1 El Thymian
  • 1 El Oregano
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
  • 300 g Ziegenfrischkäse (ersatzw. Ricotta)
  • 1 Ei
  • etwas Semmelbrösel

Tomatensoße

  • 200 g Tomaten aus der Dose
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Stangensellerie
  • 1 Zweig Rosmarin (ersatzw. getrocknet)
  • 1 Zweig Thymian (ersatzw. getrocknet)
  • 1 Zweig Oregano (ersatzw. getrocknet)
  • 4 El Olivenöl
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 El Petersilie
  • 50 g Pecorino

Zubereitung

Canellonifüllung

  • - die Zucchini, Aubergine und Paprikaschoten waschen und auf einem Schneidebrett in kleine Würfel schneiden
  • - die geschälte Knoblauchzehe und die halbierte, entkernte Chilischote fein hacken
  • - das Gemüse in heißem Öl kurz anbraten (muß noch Biss haben!)
  • - mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen und abkühlen lassen
  • - den frischen Ziegenkäse (oder Ricotta) unterrühren und das Ei zufügen
  • - sollte die Masse zu flüssig sein, etwas Semmelbrösel zugeben (nicht zu viel, die Brösel quellen stark auf)
  • - die Masse in einen Spritzsack füllen und im Kühlschrank gut kühlen
  • - den Backofen auf 220°C vorheizen

Tomatensoße

  • - die Karotte, die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und mit dem Stangensellerie in Würfel schneiden
  • - Öl erhitzen und das Gemüse (bis auf die Tomaten) kurz andünsten
  • - Tomaten aus der Dose (oder auch frische, enthäutete) und die Kräuter zufügen und etwa 20 Minuten bei milder Hitze unter mehrfachem Umrühren köcheln lassen
  • - die Kräuterzweige herausnehmen und die Petersilie einstreuen

Fertigstellung

  • - die Cannelloni mit der Füllung aus dem Spritzsack füllen und nebeneinander in eine gefettete, rechteckige Auflaufform schichten
  • - die Tomatensauce darübergießen den Pecorino mit einer Käsereibe darüberreiben
  • - im bereits vorgeheizten Backofen etwa 20 Minuten auf 220°C backen

Anrichten

  • - Canelloni etwas abkühlen lassen
  • - in Portionen auf Tellern anrichten
  • - mit gemischtem Salat servieren
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.