Vollkorn-Nuss-Brot | Brot | Backen | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Vollkorn-Nuss-Brot

Zutaten:

  • ca. 600 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 500 ml warmes Wasser
  • 1 1/2 - 2 EL Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 1/2 TL Rohrzucker
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Hand voll Haselnüsse (ganz)
  • 1/2 Hand voll Pistazien
  • 4 EL Chiasamen
  • Weizenmehl 405
  • Ei und Milch zum Bestreichen

Zubereitung:

Hefe mit Zucker im warmen Wasser auflösen. Dinkelmehl mit Salz und Backpulver in einer großen Schüssel mischen. Öl und Hefewasser zugeben, alles gut durchkneten. Wenn der Teig zu matschig ist, Weißmehl zugeben bis er eine schöne Konsistenz hat und nicht mehr (oder kaum noch) klebt. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

Währenddessen Nüsse und Pistazien in einen stabilen Gefrierbeutel geben und mit dem Fleischklopfer darin "zertrümmern". Es macht nichts, wenn das Ergebnis nicht gleichmäßig ist, es dürfen ruhig ein paar größere Stückchen bleiben. Dann die Chiasamen dazugeben und gut mischen.

Teig auf einen bemehlte Arbeitsfläche etwas platt drücken und den ersten Schwung Nussmischung darauf. Teig einschlagen und gut durchkneten. Wieder platt drücken und die nächsten Fuhre Nüsse darauf, einschlagen und durchkneten. So oft wiederholen bis die ganze Nussmischung im Teig ist.

Teig in eine gefettete Kastenform geben und dort noch einmal ca. 10 Minuten ruhen lassen. In der Mitte der Länge nach einschneiden. Ei und Milch verquirlen und das Brot damit bestreichen.

Bei ca. 180° C etwa 50 Minuten backen.

Tags: Low Carb, Brot
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.