Zimtzabaione mit gedünsteten Birnen und Birnen-Parfait | Parfait | Desserts | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Zimtzabaione mit gedünsteten Birnen und Birnen-Parfait

Fürs Birnen-Parfait:

Zutaten:
400 g Birnen aus der Dose und den dazugehörigen Saft
4 Eigelbe
50 g Zucker
3 EL Birnensaft
3 EL Birnenschnaps (falls nicht vorhanden, 2 EL Birnensaft mehr)
200 ml steifgeschlagene Sahne
Desweiteren benötigen Sie eine Terrinenform oder Espressotassen

- Birnen in ein Sieb geben, abtropfen lassen und den Saft auffangen
- Birnen fein pürieren
- Eigelb, Zucker, Birnensaft und Birnenschnaps über Wasserbad warmschlagen, bis eine cremige Konsistenz entsteht
- Vorsicht, das Wasserbad darf nicht zu heiß sein, da sonst das Eigelb gerinnt
- Birnenpüree unter die warme Eimasse geben und kaltrühren
- steifgeschlagene Sahne unterheben
- In eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Form geben und einfrieren (am besten über Nacht)

Den restlichen Birnensaft können Sie mit Prosecco oder Sekt aufgießen und als Aperitif reichen

Für die gedünsteten Birnen:

Zutaten:
4 reife Birnen
ca. 50 ml Muskatellerwein
1 EL Zucker

- Birnen schälen, vierteln, Kernhaus entfernen und in Würfel schneiden
- den Wein in einen Topf geben, aufkochen lassen, Birnen und Zucker zugeben und bei geringer Hitze weich dünsten


Zutaten:
8 Eigelbe
180 ml Muskatellerwein
40 g Puderzucker
2 Msp Zimt gemahlen
Saft von einer halben Zitrone

- Eigelbe, Wein, Zucker und gemahlenen Zimt in eine Schüssel geben und über Wasserbad aufschlagen, sodass eine cremige Konsistenz entsteht
- mit dem Saft von einer halben Zitrone abschmecken
- Vorsicht, das Wasserbad darf nicht zu heiß sein, da sonst das Eigelb gerinnt
- die warme Zabaione über die gedünsteten Birnen geben

Tags: Dessert
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.