Zitronen-Thymian-Hühnchen mit Kartoffeln | Geflügel | Rezepte | KochLand.de
Hotline +49 (0) 991 29 62 700 - Kostenloser Versand ab 30€ Warenwert - Alle gängigen Zahlarten

Zitronen-Thymian-Hühnchen mit Kartoffeln

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Hähnchenschenkel
  • 8-9 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 Bio-Zitronen
  • 8-10 Schalotten
  • 2 EL Butter
  • 1-2 EL Thymian
  • 1-2 EL Rosmarin
  • 1 TL Meersalz
  • Pfeffer, Öl
  • 1 kleine Tasse Hühnerbrühe

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und vierteln, ebenso die Schalotten. Zitronen heiß abwaschen und in Scheiben schneiden, Knoblauch schälen und auch in feine Scheiben schneiden. Alles zusammen auf ein tiefes Backblech geben, mit je einem halben EL Thymian und Rosmarin, dem Meersalz und ca. 2 EL Olivenöl vermischen und gleichmäßig auf dem Blech verteilen.

Jeweils einen EL Thymian und Rosmarin unter die Butter mischen, so dass eine schöne Kräuterbutter entsteht. Die Hähnchenschenkel waschen und trocken tupfen. Nun vorsichtig die Haut der Schenkel auf einer Seite anheben und die Kräuterbutter gleichmäßig zwischen Haut und Fleisch verteilen. Auf das Gemüse auf dem Blech geben und bei ca. 180 Grad in den Ofen geben.

Nach ca. 15 Minuten mit Hühnerbrühe angießen und weitere 30 Minuten im Ofen lassen.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.